Mehr Informationen

Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Pearl Jam, Hengstfohlen vom 10. Juni 2020 gegen Komme Casall x Gentlemen x Tangelo van de Zuuthoeve. Schönes, großes, starkes Hengstfohlen mit einem interessanten Nachwuchs. Gesund und ohne Mängel.

Mutter Hylandra 2012 (PROK VP)
Aufgrund einer Verletzung im Gehgerät, die bei Inspektionen oder im Sport nicht angezeigt wird. Prok Stute mit sehr gutem Stammbaum. Gentleman x Tangelo gegen Zuuthoeve x Ramiro x Renville. Schöne schwarzbraune Stute, Blut, gute Bewegung und lockeres Springen. Sehr gute Mutterlinie mit vielen internationalen Springpferden. 1,64 m
V. Herren springen 1,60m
VM. Tangelo v.d. Zuuthoeve springt 1,60 m
VMM Ramiro Z 1,60 m springen
Hylandra hatte 2019 ihr erstes Fohlen, Stute v. Cantona

Großmutter r Dylandra produzierte in den letzten Jahren einen 1,35 m langen Springpferd und die folgenden Auktionstopper (2017 erhielt sie kein Fohlen):
2016; Quicky Time Z, 18.000 € Fohlenauktion Zangersheide
2018: Dubai Z (von Diamant de Semilly), 20.000 € Borculo JST Fohlenauktion
2019: Dialandra Z (von Diamant de Semilly), 22.000 € Fohlenauktion Zangersheide

Urgroßmutter Lieke (EPTM 77.5) ist die Mutter von:
Qulander Z (von Quasimodo Z) ISP 1,60 m - James Paterson Robinson
Alandra (von Quasimodo Z) ISP 1,50 m - Patrick Lam
Balander (von Balou du Rouet) 2. bez. & amp; ISJ 1,35 m
Tilandra (v. Lemmod) 1,30 m
Galander T (von Ustinov) ernannt
Großmutter von:
Ankara Champblanc (v. Oklund) ernannt & amp; ISP 1,50 m - Allan Pacha
Edwina (v. Berlin) ISP 1,50 m - Martin Dinesen Neergaard

MMMM. Elandra (1986) ist die Mutter von:
Orville (v. Burggraaf) 2nd bez. & amp; ISP 1,60 m
ISP Kurano (v. G. Ramiro Z) 1,50 m
Relandra (v. Lemmod) 1,30 m
Großmutter von :
Edinburgh (von Canturano) ISP 1,45 m
Mambo (von Nassau) ISP 1,45 m
Calandra (von Tangelo van de Zuuthoeve) ISP 1,40 m
Fergus (von Tangelo van de Zuuthoeve) 1,35 m
Ulando (v. Level) 1,30 m
Gelandro (v. Vingino) 1,30 m

Vater Komme Casall Comme Il Faut x Casall x Anwärter x Sandro x Cor de la Bryere (2015)
Vater Comme Il Faut ist unter Marcus Ehning einer der besten Springreiter der Welt und gewann 2018 den Grand Prix von Brüssel . Als Sohn des Weltvererbers Cornet Obolensky aus der legendären Stute Ratina Z ist der genetische Wert von Comme Il Faut unbestritten; In der Zucht gibt er seine eigenen Reflexe, Techniken und Leichtfüßigkeit weiter und dies geht oft mit Größe, Antrieb und Umfang einher. Komme Casall ist bereits der dritte von der KWPN anerkannte Sohn des Stiftungshengstes Comme Il Faut. Muttervater Casall ist zweifellos einer der besten Springhengste seiner Generation; Während seiner phänomenalen Sportkarriere unter Rolf-Göran Bengtsson wuchs sein Nachwuchs zum Weltmeister. Casello, Casallo Z, Chesall Zimequest, H & amp; M Chilli Willi, Wunschkind, Chat Botte; nur einige Beispiele von Casall-Nachkommen. Die Mutterlinie von Komme Casall geht auf die berühmte Holsteiner Linie 318D2 zurück, in der Urgroßmutter Gracia III bereits Hengste wie Castelan I & amp; II und Chello I, II & amp; III. Darüber hinaus produzierte diese Linie berühmte Hengste wie Coriano, Diarado, Corofino I und viele andere.
Performance Champion KWPN 2019. Insgesamt 86,5 Punkte.
Talent als Springer: 8.5
Einstellung; 9.0
Leistung: 9.0 Fahrbarkeit: 9.0
Technik; 8.5
refelexes 8,5

Kontakt
Vorzugsweise telefonischer Kontakt mit dem Eigentümer; Peter und Petra Deenen 013 514 2216/06 30 66 62 76 oder per E-Mail: famdeenen8@gmail.com.

Pedigree

Vater Komme Casall
Vater des Vater Comme Il Faut
v.v.v. Cornet Obolensky
m.v.v. Ratina Z
Mutter des Vaters Arielle VI
v.m.v. Casall
m.m.v. Upstream
Mutter Hylandra
PROK VB
Vater der Mutter Gentlemen
Keur
v.v.m. Boreas
m.v.m. Amika
prest pref ster
Mutter der Mutter Dylandra
VB
v.m.m. Tangelo van de Zuuthoeve
pref BWP Ambassadeur
m.m.m. Lieke
prok prest Elite pref