Mehr Informationen

Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Die königliche Madesca hat Bahnerfahrung in der L-Klasse und wird derzeit auf M -Niveau ausgebildet. Die talentierte Stute zeigt viel Einsatz. Madesca ist gezüchtet aus der bewährten Kombination Berlin x Numero Uno. Berlin, der 2006 zum goldenen Weltcup-Team der Niederlande gehörte, hat sich mittlerweile auch als Vererber mit vielen Nachkommen bewährt, die auf höchstem Niveau glänzen. Madesca ist auch züchterisch interessant. Madescas Mutter ist eine bekannte Stute, die Numero Uno-Tochter Desca hat bereits vielversprechende Pferde gestellt, darunter Ivo-C und Joint (beide von Opium). Und hat zwei Pferde auf internationalem Niveau Helion (v. Jaguar Mail Vielseitigkeit 2* & Joint v. Opium international 1,45)

Madesca fällt in die höhere Preisklasse, für weitere Informationen oder Video bitte Kontaktaufnahme mit aufnehmen Edward van den Bragt 0650599998.

Pedigree

Vater Berlin
pref.
Vater des Vater Cassini I
v.v.v.
m.v.v.
Mutter des Vaters Estia
v.m.v.
m.m.v.
Mutter Desca
Elite, EPTM(spr), PROK
Vater der Mutter Numero Uno
v.v.m.
m.v.m.
Mutter der Mutter Jesca
Keur, pref, prest
v.m.m. Nimmerdor
m.m.m.